Sie sind hier: Startseite » Angst/Depression » Körper

Selbstheilung von KÖRPER


Körper als Erscheinungsform der Seele
Körper als Erscheinungsform der Seele


Ihres Körpers mittels REBIRTHING - Atem

Wir verwenden bei der Rückführungstherapie eine einfache Atemtechnik - Rebirthing - die Sie nach 5 bis 10 Sitzungen selbst und alleine ausüben können. Ihr Atem dient dann der Selbstheilung. Sie kommen so in ein Energiegleichgewicht. Diese Atemtechnik wird auch Rebirthing oder intensives Atmen genannt.
Wir arbeiten dabei mit feinstofflicher Energie. Diese ist vergleichbar mit elektrischem Strom, den man auch nicht sehen kann, durchaus aber in Auswirkungen spüren.
Ich nehme an, Sie können atmen. In jeder Rückführungssitzung wiederholen wir das intensive Atmen. In jeder Sitzung wird es leichter und tiefer gehen - solange bis Sie es selbstständig und ohne Anleitung intensive atmen können. Kämpfe und Krämpfe sind zunächst möglich. Dann aber kann sich eine große Befreiung ausbreiten.
Lesen Sie ausführlich über das Rebirthing, Therapie und Reinkarnation.


Fragen zum Rebirthing:

Intensiver Atem macht leichter
Intensiver Atem macht leichter

Frage: Kann ich auch mit meinem Asthma intensiv atmen?
Antwort: In der Regel JA - aber das klären wir individuell

Frage: Kann ich während der Schwangerschaft intensiv atmen?
Antwort: JA, aber wir atmen halbe Kraft. je nach Monat

Frage: Wie lange brauche ich, um gut atmen zu können?
Antwort: Das ist individuell unterschiedlich. Aber ein bißchen was geht immer. Rechnen Sie mit wenigstens 5 Sitzungen.


Wie navigieren Sie sinnvoll weiter?

Über die Bedeutung von Gefühlen lesen Sie unter Seele . Wenn Sie aber an den theoretischen Aspekten nicht so interesssiert sind, sondern lieber die praktischen Dinge wissen wollen, dann geht es weiter unter Therapieformen